Reifen-Garantie Ihre Vorteile

Dank der ReifenGarantie lässt sich der Ärger über einen beschädigten oder zerstörten Reifen schneller vergessen. Denn diese einzigartige Serviceleistung der Partner der AMAG bedeutet für Sie bares Geld. Gleichzeitig profitieren Sie im Falle eines Falles vom Know-how des Markenvertreters, der Sie kompetent berät und den neuen Reifen fachgerecht montiert. Die ReifenGarantie ist ans Fahrzeug, bzw. dessen Reifen gebunden und nicht an den Autobesitzer. Sie ist daher bei einem Fahrzeugwechsel während ihrer zweijährigen Gültigkeit problemlos auf einen anderen Autohalter übertragbar.

Mehr Profil – grösserer Restwert

Die kostenlose ReifenGarantie gilt 24 Monate ab Kaufdatum des Reifens. Sie ist auf die Hausmarken der AMAG beschränkt. Die Reifen müssen zudem bei einem AMAG Partner gekauft worden sein.

Der Ersatzanspruch errechnet sich aus dem ursprünglichen Kaufpreis des beschädigten Reifens und der Profiltiefe zum Zeitpunkt des Schadens.

Bearbeiten
Die Berechnung des Reifen-Restwerts:
* % vom ursprünglichen Nettobetrag des Reifens inkl. MwSt.
Restprofil in mm 3.9 4-4.9 5-5.9 6-6.9 ab 7
Ersatzanspruch * % 30% 50% 70% 100%

Die Garantie gilt nicht:

– bei normaler Abnutzung sowie bei übermässigem Verschleiss
– bei falscher Fahrwerkseinstellung
– bei grober Fahrlässigkeit von Fahrer oder Fahrzeughalter
– bei Serienreifen auf Neuwagen ab Werk
– bei beschädigten Reifen, die bei einem Fremdanbieter ersetzt wurden
– für Folgekosten wie Abschleppen oder Pannenhilfe

Die Kommentare wurden geschlossen